Kochen, Backen und vieles mehr

Orientalische Reispfanne

Hallo ihr Lieben,
heute zeigen wir euch ein einfaches 30 Minuten Gericht mit unserem aktuellen Lieblingsgewürz: Curry. Dieses Gericht ist easy peasy zubereitet und somit für jeden Tag geeignet.

Ihr benötigt (für 2 Personen):

  • 125 g Tiefkühlerbsen
  • 125 g Champignons
  • 400 g Hühnerbrust
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Reis
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Currypulver
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • Öl

Orientalische Reispfanne1

Erbsen antauen lassen, Champignons vierteln, Zwiebeln fein würfeln. Hühnerbrust in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Erst das Fleisch, dann die Champignons anbraten (jeweils ca. 5 Minuten). Beides wieder herausnehmen. Butter in das restliche Bratfett geben , Zwiebelwürfel hinzufügen und bei mittlerer Hitze glasig dünsten.

Orientalische Reispfanne2

Erbsen, Fleisch, Pilze und Reis hinzufügen. Brühe angießen. Currypulver einrühren und alles 5 Minuten köcheln lassen.
Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: