Kochen, Backen und vieles mehr

Schokobrötchen

Bestimmt kennt ihr alle diese super leckeren Schokobrötchen, die einen morgens beim Bäcker anlächeln. Man will doch eigentlich nur ein Körnerbrötchen kaufen und hört sich plötzlich  „Ach, und noch ein Schokobrötchen“ sagen. Diese kleinen verführerischen Dinger!
So herrlich fluffig und wunderbar schokoladig! Man hat danach keine klebrigen Finger, wie zum Beispiel bei einem Plunderstückchen. Und gerade weil sie soooo fluffig sind, liegen sie auch überhaupt nicht schwer im Magen. Ihr seht: Schokobrötchen haben nur Vorteile 🙂
Zu dem Rezept sind wir eher zufällig gekommen. Als wir letztens die weltbesten Burgerbrötchen gebacken haben, kam uns die Idee, den Teig etwas zu versüßen und Schokodrops hinzuzufügen. Das war definitiv eine unserer besseren Ideen 🙂

Schokobrötchen1

Zutaten für den Teig (10 Stück):
  • 200 ml warmes Wasser
  • 4 EL Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 50 g Zucker
  • 4 g Salz
  • 80 g geschmolzene Butter
  • 500 g Mehl Typ 550
  • 1 Ei
  • 100 g Schokotröpfchen (Zartbitter)
Zum Bestreichen:
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
Wasser, Milch und Zucker in eine große Schüssel geben. Die Hefe hineinbröseln und mit einer Gabel verrühren. 5 Minuten gehen lassen.
Mehl, Salz, ein Ei und die flüssige Butter (vorher etwas abkühlen lassen) zur Hefe-Mischung geben und mit den Knethaken 5 Minuten verkneten. Die Schokotröpfchen dazu geben und nochmal für 3 Minuten ordentlich durchkneten.
Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen.
Damit ihr 10 Brötchen bekommt benötigt ihr ca. 95 g pro Teigling. Rollt den Teig in der Handinnenfläche (falls der Teig etwas klebrig sein sollte bemehlt einfach eure Hände) zu einer runden Kugel und drückt ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech zu einer flachen Scheibe mit etwa 9 cm Durchmesser. Legt ein Küchentuch über das Blech und lasst die Brötchen nochmal 1 Stunde gehen.
Wenn die Gehzeit vorbei ist, 1 Ei und 2 EL Milch verquirlen und damit die Teiglinge bestreichen.
Die Brötchen kommen nun für 15 – 20 Minuten in den auf 200° vorgeheizten Ofen. Fertig sind die wenn sie goldbraun gebacken sind.

Schokobrötchen2

Advertisements

2 Antworten zu „Schokobrötchen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: